• André

Kleine Hochzeitsmesse oder große Hochzeitsmesse?

Aktualisiert: Jan 10

Warum sind kleinere Hochzeitsmessen meist besser als die Großen?


Viel Zeit für intensive Beratung, nette Gespräche und viel Spielraum den bestmögilchen Service für EUCH bieten zu können. Frei nach dem Motto Qualität statt Quantität.

Wer allerdings hauptsächlich auf Schnäppchenjagd gehen möchte der kann auf einer großen Wedding-Messe sicherlich die meisten Rabatte oder Angebote mitnehmen.


Qualität, ausgiebige und exakte Informationen zu den Angeboten und Infos gibt es aber nach langer Erfahrung wirklich auf den kleineren Messen.


Die sind für die Aussteller auch in der Regel meist deutlich günstiger was die Standmiete und sonstige Gebühren angeht. Somit ist die Chance auf einen guten Preis auch wiederum sehr hoch. Eine teilnahme auf einer "teureren" Messe muss sich für den jeweiligen Hochzeitsdienstleister ja auch lohnen da wirft er mit Angeboten nicht direkt um sich.

Wir sehen es immer aus beiden Seiten pragmatisch. Zum einen möchte man so viele Brautpaare wie möglich erreichen, zum anderen ist man aber auch froh wenn man auch einmal Zeit für Gespräche hat. Man möchte ja auch etwas über das Brautpaar herausfinden. Wann wird geheiratet, welche Hochzeitslocation ist es geworden, welcher Stil, wie viele Gäste und welches Motto oder Farbkonzept. All das hilft uns auch ein wenig besser auf das Paar eingehen zu können um dann auch die perfekte Dienstleistung präsentieren zu können.


Damit alles perfekt zusammen spielt sollte die Messe auch übersichtlich gehalten werden. Nicht zu unübersichtlich, nicht zu viele Aussteller aus einem Gewerke oder Bereich sondern schön ausgewogen und von allem ein bisschen.


Zahlreiche Hochzeitsblogs und einige Internetseiten der Hochzeitsbranche bestätigen euch das. Eine kleinere Hochzeitsmesse hat viele Vorteile. Aber warum sind kleine Hochzeitsmessen vielleicht besser?


Große Messen sind meist überlaufen. Für Aussteller ist das natürlich toll da viele potentielle "Kunden" die angebotente Dienstleistung oder die Produkte in kurzer Zeit sehen wird. Aber als Besucher ist man so "nur" einer von vielen Gästen. Im Endefekt bleibt so wenig Zeit für speziellere Fragen oder gezieltere Beratung. Auf einer kleineren Messe bleibt so deutlich mehr Zeit sich intensiver mit dem jeweiligen Aussteller zu befassen. Zudem habt ihr auch die Möglichkeit, ohne dass andere Besucher dir auf die Füße treten auch alles in Ruhe wirken zu lassen. Probiert euch durch, lasst euch inspirieren und sammelt tolle Eindrücke für eure eigene Hochzeit.


Egal ob ihr noch auf der Suche nach dem passenden Traumkleid, Hochzeitsringe, Fotografen, DJ/Band oder sonstigem seid. Es ist eigentlich für jede Hochzeit, egal in welcher Phase der Vorbereitung ihr steck, etwas mit dabei.


Ihr habt Fragen auf was ihr achten solltet? Meldet euch einfach direkt bei uns

Zudem haben wir auch einige Empfehlungen für euch. Schaut einfach auf unserem Blog nach weiteren Inspirationen



© Fotokoffer  / André Hasler Design Media 2020